Februar 17, 2020

Heilpädagogische Frühförderung…

… ist das Zusammenwirken von Kind, Familie, sozialem Umfeld und der heilpädagogischen Förderung.

Die Entwicklung eines Kindes ist ein empfindlicher Prozess, der von verschiedensten Faktoren abhängig ist.

In jedem Alter kommen komplexe Entwicklungsaufgaben auf ein Kind und seine Eltern zu, die es zu bewältigen gilt.

Manchmal zeigt ein Kind Entwicklungsverzögerungen durch genetische und/oder organische Ursachen und manchmal durch Ursachen, die sich erst im Verlauf der Entwicklung zeigen.

Die Frühförderung fördert Kinder in allen Entwicklungsbereichen:

Kognition | Wahrnehmung | Motorik |

| Sprache | Sozial- und Emotional |


Wir setzen ganzheitlich an und betrachten individuell und systemisch wo Unterstützung gebraucht wird und auf die aktuellen Bedürfnisse, Stärken und die Lebenswelt des Kindes abgestimmt.

Wir arbeiten daran, dass es Kindern möglichst oft gut geht!

Gemeinsam mit den Eltern und zuständigen Fachkräften arbeiten wir daran, dass die Förderung individuell auf die aktuellen Bedürfnisse, Stärken und die Lebenswelt des Kindes abgestimmt wird.